Glück Auf!

So grüßt man hier bei uns am Fuße des Erzgebirges. Stollberg, mit seiner grünen Landschaft, liegt zwischen den Großstädten Chemnitz und Zwickau. Die gute Verkehrsanbindung durch die Citybahn, Autobahn und Bundesstraßen machen Stollberg, Auerbach und Thalheim zu gefragten Wohnstandorten. Davon profitieren nicht nur Familien und Alleinstehende, ebenso auch ältere Mitbürger und Paare. Hier fühlen sich auch unsere Mitglieder zu Hause. Nah an Wald und Natur und doch am Puls der Zeit.

Unsere Genossenschaft ist der größte Vermieter vor Ort und bewirtschaftet ca. 2.400 eigene Mietwohnungen der Baujahre 1910 bis in die heutige Zeit sowie ca. 200 Garagen und verschiedene Gewerbeeinheiten.

Die große Kreisstadt Stollberg ist das Zentrum unserer Region. Die Kleinstadt Thalheim und die Gemeinde Auerbach/Erzgebirge bieten ruhige Alternativen für zeitgemäßes Wohnen. Seit der Gründung unserer Genossenschaft im Jahre 1956 tragen wir maßgeblich dazu bei, dass sich die Orte durch eine wachsende Lebensqualität auszeichnen. Kommen Sie und sehen Sie selbst!

Gemeinsam besser

So lebt es sich bei uns. Mit einer Genossenschaftswohnung entscheiden Sie sich für eine Wohnform, die eigentlich genau zwischen Miete und Eigentum liegt. Als Mitglied einer Genossenschaft werden Sie durch den Erwerb von Geschäftsanteilen zum Miteigentümer am Gesamtbestand des Unternehmens und zahlen anstatt der sonst üblichen Miete eine Nutzungsgebühr.

Lebenslanges Wohnrecht

Als Mitglied erwerben Sie ein Dauernutzungsrecht, d.h. Sie bestimmen selbst über die Länge des Vertragsverhältnisses. Eigenbedarfskündigungen sind bei Wohnungsgenossenschaften ausgeschlossen. Zudem gibt Ihnen das lebenslange Wohnrecht Sicherheit und ein gutes Gefühl.

Sollte sich Ihre Lebenssituation verändern, stehen wir Ihnen gern bei der Suche einer neuen Wohnung innerhalb unserer Genossenschaft zur Verfügung. Natürlich kann ein Mitglied seinen Nutzungsvertrag kündigen und die Genossenschaft verlassen. Entsprechend unserer Satzung erhalten Sie Ihr anteiliges Geschäftsguthaben zurück.

Sicherheit zu bezahlbaren Preisen

Generationen von Mitgliedern leben spekulationsfrei in der WBG Wismut. Man kennt sich, redet miteinander und pflegt ein gutes nachbarschaftliches Verhältnis. Unsere Genossenschaft ist ähnlich organisiert wie andere Wirtschaftsunternehmen auch. Es gibt einen Vorstand, der die Geschäfte führt. Dem von den Mitgliedern aus ihrer Mitte gewählten Aufsichtsrat wiederum obliegt die Kontrolle dieser Geschäftsführung. Als Mitglied bestimmen Sie über die Vertreterversammlung die Unternehmenspolitik mit. Die Umsetzung wird durch motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie aus Partnern der Region verwirklicht.

Extras inklusive ... Wohnfühlen

Zum guten Wohnen gehört mehr als eine eigene Wohnung. Wir bieten auch andere Dienstleistungen, damit sich unsere Mitglieder gemäß unserem Motto "wohnfühlen":

  • Balkonblumenverkauf
  • Spielplätze und Jugendarbeit
  • Gästewohnungen
  • Veranstaltungsräume
  • Saunanutzung
  • Wäschemangel
  • Grünanlagen und Winterdienst
  • Umweltschutz
    Im Anliegen von Nachhaltigkeit haben wir als Genossenschaft in 2007 ein zentrales Biomasseheizhaus in Thalheim in Betrieb genommen. Diese vollautomatische Holzpellets-Heizungsanlage sichert die Wärme- und Warmwasserversorgung unserer Wohnungen vor Ort und ist gleichzeitig schonend für die Umwelt.
  • Engagement für die Region
    Wir unterstützen einige Vereine und Organisationen in der Region um unser Umfeld zu stärken. Dabei geht es um Sportvereine für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Kindertagesstätten, soziale Einrichtungen sowie Grund- und Mittelschulen in Stollberg, Thalheim und Auerbach.
Copyright © 2018 WBG Wismut. Alle Rechte vorbehalten.
nach oben